Was ist der Unterschied einer WAKA-Deckenheizung oder Wandheizung zu einer Infrarotheizung?

Der Unterschied ist rein sprachlich, praktisch gibt es keinen. Auch eine wasserführende WAKA-Deckenheizung oder WAKA-Wandheizung ist eine Infrarotheizung.

Relativ weit verbreitet wird der Begriff „Infrarotheizungen“ für elektrisch erzeugte Strahlungswärme verwendet, also für strombetriebene Heizstrahler, Heizplatten, Heizmatten usw. Das ist auch nicht verkehrt, denn die von diesen Bauteilen abgegebene Wärmestrahlung sind Lichtwellen im nicht sichtbaren Infrarotspektrum.

Deshalb ist es allerdings falsch, diesen Begriff ausschlie´ßlich für strombetriebene Heizer zu verwenden. Jede warme Oberfläche strahlt Wärme ab – und zwar am intensivsten im infraroten Bereich, dazu aber auch in anderen Wellenbereichen. Das gilt übrigens auch für den menschlichen Körper, weshalb ein gut gefüllter Raum mit vielen Menschen oft gar nicht beheizt werden muss.

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Kontakt




WAKA Thermosystems GmbH
Kesselstr. 16a
99444 Blankenhain

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren und Ihre persönlichen Daten zu schützen, und werden diese stets mit äußerster Sorgfalt behandeln. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung zu.