WAKA Thermosystems in neuer Konstellation

Martin Rapp
Martin Rapp leitet seit der Firmengründung die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Vertrieb bei WAKA Thermosystems. Seit Februar 2021 fungiert er zudem als Geschäftsführer.

Die WAKA Thermosystems GmbH, einer der führenden Hersteller ökologischer Flächentemperiersysteme, geht in neuer personeller Konstellation ins fünfte Jahr ihres Bestehens.

Mit Beginn dieses Monats wird Frank Seiler die Geschäftsführung der WAKA Thermosystems GmbH niederlegen und sich aus dem operativen Tagesgeschäft zurückziehen. An seiner Stelle wird künftig Martin Rapp als Geschäftsführer fungieren und weiterhin für den Vertrieb verantwortlich sein. Zugleich wird das Team der WAKA durch Dipl. Ing. (FH) Viktor Ochrimenko verstärkt, der für Planung und technische Prozesse zuständig sein wird.

An diesem Punkt unserer Unternehmensentwicklung ist es Zeit, uns für das bisher entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren durch unsere Kunden und Partner zu bedanken. Mit Ihrer Unterstützung ist es uns gelungen, uns von einer kleinen Tüftlerwerkstatt zu einem der führenden Hersteller ökologischer Flächentemperiersysteme zu entwickeln.

Bei allen äußerlichen Wechseln, die jetzt vollzogen werden, bleibt der Kern unserer Arbeit natürlich unberührt: Nachhaltig angenehmes und gesundes Wohnklima zu schaffen. Denn die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung, und auch dieser Wandel bleibt: Wenn sich das Klima ändert, müssen wir uns ändern – mit WAKA ganz einfach.

Diesen Artikel teilen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Kontakt




WAKA Thermosystems GmbH
Kesselstr. 16a
99444 Blankenhain

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren und Ihre persönlichen Daten zu schützen, und werden diese stets mit äußerster Sorgfalt behandeln. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung zu.