Was ist eine Heizlastberechnung und brauche ich sie unbedingt?

Eine Heizlastberechnung ermittelt für ein bestehendes oder geplantes Gebäude die Wärmemenge, die für eine bestimmte Raumtemperatur zugeführt werden muss. Eine solche Berechnung ist nach DIN EN 12831 vor der Planung einer Heizungsanlage erforderlich, um eine falsche Dimensionierung zu vermeiden. Ihr Heizungsbauer sollte also vor Einbau der Anlage eine solche Berechnung vornehmen (lassen). Beim Einbau von Flächenheizungen zur Ergänzung von bestehenden Heizungssystemen kann aus unserer Sicht auf eine Heizlastberechnung verzichtet werden. In diesem Fall reichen pauschale Annahmen je nach Alter und Bauweise des Hauses.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Kontakt




WAKA Thermosystems GmbH
Kesselstr. 16a
99444 Blankenhain

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren und Ihre persönlichen Daten zu schützen, und werden diese stets mit äußerster Sorgfalt behandeln. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung zu.