Unser Haus hat noch eine herkömmliche Heizung mit Heizkörpern und ich will nur in einem Raum Wandheizung oder Deckenheizung einbauen. Passt das zusammen?

Das passt dann zusammen, wenn es passend gemacht wird. Und bei WAKA kann es passend gemacht werden.

Die technische Hürde sind die hohen Vorlauftemperaturen, mit denen herkömmliche Heizungssysteme betrieben werden. 60°C oder gar 70°C heißes Wasser können nicht dauerhaft durch Wand, Decke oder Fußboden strömen. Das ist nicht gut für den Putz – und nicht gut für Ihr Wohlbefinden.

Die Lösung heißt RTL, also Return Temperature Limiter bzw. Rücklauftemperaturbegrenzer. Das heiße Wasser strömt zwar zunächst in die beheizte Fläche, aber im Rücklauf sitzt ein Ventil, das das Wasser erst wieder aus der Fläche herausströmen lässt, wenn das Wasser die Wärme fast komplett abgegeben hat und die Temperatur abgesunken ist. Damit herrschen in der beheizten Fläche nicht dauerhaft 60°C oder 70°C, sondern im Durchschnitt je nach RTL-Einstellung 30° bis 40°C, also ideale Temperaturen für eine Flächenheizung.

Bei WAKA-Thermosystems finden Sie die passende Technik für den Anschluss an ein Heizkörpersystem unter den Artikelnummern 20301 bis 20303.

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Kontakt




WAKA Thermosystems GmbH
Kesselstr. 16a
99444 Blankenhain

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren und Ihre persönlichen Daten zu schützen, und werden diese stets mit äußerster Sorgfalt behandeln. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung zu.